Härteprüfgerät ZHU250

Robustes Know-how

Dieses universale Härteprüfgerät in bester Preis-/Leistungsperformance kann für klassische Härteprüfverfahren an Metallen und auch an Kunststoffen von 1 kg bis 250 kg verwendet werden. Eine einfache Bedienung, ein überdurchschnittlich großer Prüfraum, das Messen ohne Parallaxenfehler (durch in der Mattscheibenoptik integrierte Messlinien), ein vollautomatischer Prüfablauf sowie die Verwendung eines hochgenauen Closed Loop Systems stellen, neben der hohen Tiefenschärfe, die wesentlichsten Qualitätsmerkmale dar.

Universeller Härteprüfer ZHU250 mit Aufstelltisch

Anwendungsbereich

Die Zwick ZHU 250 Universal-Härteprüfmaschine ist für folgende Methoden der Härteprüfung geeignet:

  • Metalle
  • Vickers (HV) nach DIN EN ISO 6507, ASTM E 92
  • Knoop (HK) nach ISO 4545, 4546
  • Brinell (HB) nach DIN EN ISO 6506, ASTM E 10
  • Rockwell (HR) nach DIN EN ISO 6508, ASTM E 18
  • Vickers Tiefenmessmethode HVT nach VDI/VDE 2616-1
  • Brinell Tiefenmessmethode HBT nach VDI/VDE 2616-1
  • Kunststoffe
  • Kugeldruckhärte (H) nach ISO 2039-1

Vorteile und Merkmale

  • Eine höchst robuste und dabei hochgenaue Härteprüfmaschine für viele Anwendungsfälle.
  • Intuitive Menüführung über großes Farbdisplay und Tastatur.
  • Aufbringen der Last über Closed-Loop-System bis 250 kg.
  • Großer standardisierter Prüfraum (250 x 300 mm).
  • Automatischer Prüfzyklus.
  • Schnelle, einfache und präzise Handhabung.
  • Beste Reproduzierbarkeit der Messergebnisse.
  • Motorischer Wechsel zwischen Objektiv- und Eindringkörperstellung.
  • Ergonomisches und hochgenaues Messen durch digitales Messsystem in robuster Ausführung.
  • Große entspiegelte und hochvergütete Mattscheibe (Durchmesser 150 mm).
  • Umfangreiches Objektivprogramm mit Vergrößerungen von 15-fach bis 520-fach.
  • Online-Anzeige des Kraft-Zeit- oder Eindringtiefe-Zeit-Diagramms.
  • Automatische Anzeige der Messgrößen (Diagonale/Eindringtiefe) und des Härtewertes.
  • Automatisches Anfahren der eingesellten Fokusebene beim Einschwenken der Optik.
  • Direkter Druckeranschluss (LPT1).
  • Individuelles Zubehör direkt abgestimmt auf die jeweiligen Prüfanordnungen.
  • Umwertung der Härtewerte nach aktueller Norm DIN 18265.
  • testXpert: Übertragung (Export) der Daten an QS-Programme, Protokollerstellung, ...

Technische Daten und Prüfverfahren

Basisgerät

Artikel-Nr.

024484

Prüflast, min.

1

kg

Prüflast, max.

250

kg

Im Lieferumfang

Niederhalter

Optische Eindruck-Messeinrichtung

Mattscheibe

Prüfverfahren

  • Vickers: HV1, HV2, HV3, HV5, HV10, HV20, HV30, HV50, HV60, HV100, HVT
  • Knoop: HK1
  • Brinell: HBW 1/1 ... 1/30 - HBW 2,5/6,25 ... 2,5/187,5 - HBW 5/25 ... 5/250 - HBW 10/100 ... 10/250 und HBT
  • Rockwell: HR-Skalen A, B, C, D, E, F, G, H, K, 15N, 30N, 45N, 15T, 30T, 45T
  • Kugeldruckhärte: H - 49,03 N / 132,39 N / 357,9 N / 961,0 N

Elektrische Spannung

einstellbar, 100 ... 250

V

Maße:

Höhe, ca.

1200

mm

Breite, ca.

270

mm

Tiefe, ca.

870

mm

Gewicht, ca.

300

kg

Top