Sichere Prüfergebnisse

Um im heutigen schnellen technologischen Fortschritts einen Wettbewerbsvorteil gewinnen zu können, versuchen Entwickler und Ingenieure die Grenzen der Physik stetig zu verschieben und neue und verbesserter Materialien zu entwickeln. Gleichzeitig führt die Globalisierung zu internationalen Lieferketten und zur räumlichen Trennung von Forschungs- und Produktionsstandorten. Folglich ist es für die Qualitätssicherung und die F & E zwingend notwendig, dass die Prüfergebnisse genau, wiederholbar, reproduzierbar und nachvollziehbar sind - mit einem Wort müssen sicher sein.
Reliable test results

Definition Sichere Prüfergebnisse

Sichere Prüfergebnisse sind ein grundlegendes und hochaktuelles Thema in der Materialprüfung, egal ob bei standardisierten Prüfungen oder bei selbst-konfigurierten Prüfungen. Bei jeder Material- und Bauteilprüfung stellen sich immer wieder dieselben Fragen:

  • Ist der erzielte Wert auch wirklich genau?
  • Lassen sich die Ergebnisse auch wiederholgenau ermitteln?
  • Sind diese mit anderen Messungen vergleichbar?
  • Kann nachvollzogen werden wer, wann, wie, was gemacht hat?
  • Und schlussendlich erfüllt das verwendete Messmittel alle erforderlichen Vorgaben und Normen?

Zwick steht mit seinen Maschinen- und Softwarelösungen für Genauigkeit, Wiederhol- und Vergleichbarkeit sowie für eine lückenlose Nachvollziehbarkeit der ermittelten Ergebnisse.


Genauigkeit

Accurate

Messungen, die präzise und richtig sind, sind genau

  • Präzision ist die Nähe der Übereinstimmung zwischen einzelnen Prüfergebnissen unter festgelegten Bedingungen. Das heißt: Individuelle Prüfergebnisse, die nahe beieinander liegen, sind präzise, während einzelne Prüfergebnisse, die nicht nahe beieinander liegen, nicht präzise sind.
  • Richtigkeit beschreibt die Nähe der Übereinstimmung zwischen dem Durchschnitt der einzelnen Prüfergebnisse und einem Referenzwert. Das heisst: Das Ergebnis ist richtig, wenn der Mittelwert der einzelnen Prüfergebnisse nahe dem Referenzwert liegt. Und nicht richtig, wenn es einen hohen Unterschied zwischen Mittelwert und Referenzwert gibt.
  • Einzelne Prüfergebnisse, die nahe beieinander liegen und im Durchschnitt nahe dem Referenzwert liegen, sind genau

Wiederholbarkeit

Repeatable

Wiederholbarkeit ist Präzision unter Wiederholungsbedingungen

  • Das gleiche Messverfahren
  • Der gleiche Maschinen-Beniender
  • Das gleiche Prüfequipment
  • Der gleiche Standort
  • Und die gleichen Prüfbedingungen
  • Die Wiederholung von Messungen innerhalb kurzer Zeitintervalle ist der einzige variable Faktor

Vergleichbarkeit

Reproducible

Reproduzierbar ist Präzision unter reproduzierbaren Bedingungen

  • Das gleiche Messverfahren
  • Ähnliche Messgeräte
  • Allgemein an verschiedenen Orten
  • Bei mehreren Bedienern
  • Unter wechselnden Prüfbedingungen
  • Sowie die Durchführung der Messungen über längere Zeiträume 

Nachvollziehbarkeit

Traceable

Nachvollziehbar bezieht sich auf die komplette und vollständige Dokumentation eines Messergebnisses

  • Wie das Testergebnis ermittelt wurde
  • Unter welchen Bedingungen
  • Wann es bestimmt wurde
  • Wo wurde die Messung durchgeführt
  • Und von wem

Video zu Sichere Prüfergebnisse

4:04

Sichere Prüfergebnisse

Sichere Prüfergebnisse sind ein grundlegendes und hochaktuelles Thema in der Materialprüfung.

Unser Versprechen für die Zuverlässigkeit

Wenn unsere Kunden eine Prüfmaschine von Zwick Roell kaufen, erhalten sie nicht nur eine Prüfmaschine von höchster Qualität, sondern auch ein Partner mit über 160 Jahren Erfahrung in der Material- und Bauteilprüfung. Unser Ziel ist es, unseren Kunden die sichersten Prüfergebnisse zu bieten. Die treibt uns jeden Tag aufs neue an und dafür stehen wir:

  • Hochwertige Produktion "Made by Zwick Roell"
  • Intuitive Software mit integrierten Standards und Prüfverfahren
  • Schnelle und kompetente weltweite Unterstützung für Kalibrierung, Customizing und Wartung
zertifikate
Top