10 Jahre Partnerschaft – Zwick unterstützt Kingfa bei der Materialprüfung

Kingfa ist der größte Hersteller von Kunststoff Formmassen (Compounds) in China und einer der größten Hersteller weltweit. Zu den wichtigsten Kunden gehören VW, Honda, GM, Toyota, Sony, Philips, Samsung und LG. Wie groß die Innovationskraft des Unternehmens ist, zeigt die Tatsache, dass bei Kingfa jährlich zwischen 2 und 5% des Umsatzes in die Forschung und Entwicklung von neuen Hochleistungs-Kunststoffen fließen. Diesen Forschungsprozess begleitet seit nun mehr 10 Jahre auch Zwick mit intelligenter Prüftechnik. Mehr als 75 installierte Prüfgeräte und –systeme untermauern diese starke Partnerschaft.
kingfa1
Neben dem Einsatz im F&E Bereich setzt Kingfa auch beim Thema Qualitätssicherung auf Zwick und hierbei auf die unterschiedlichen Prüfsysteme. Das Unternehmen setzt an seinen Standorten in China, aber auch in Asien und den USA in Summe sechs verschiedene Typen von Zwick Prüfmaschinen ein. Universal-Prüfmaschinen für die Bestimmung der Zug- und Biegefestigkeit der Formmassen, weiter Schmelzindex-Prüfgeräte für die MFR/MFR Bestimmung, sowie HDT/Vicat Prüfgeräte zur Bestimmung der Wärmeformbeständigkeit. Hinzu kommen Pendelschlagwerke für Schlagprüfungen nach Charpy/Izod (auch vollautomatisiert), Hochgeschwindigkeits-Prüfmaschinen für Schnellzereiß- und Durchstoßversuche, sowie Härteprüfer.
Top