Probenhalter für Zugfedern

Der Probenhalter kann für Zugversuche an Zugfedern eingesetzt werden.

Die Kraftübertragung erfolgt über horizontale Einhängebolzen, die in verschiedenen Durchmessern erhältlich sind.

Zugfedern

Die wesentlichen Vorteile und Merkmale

Technischer Überblick der Probenhalter für Zugfeder in den Prüfkräften Fmax 50 N und Fmax 10 kN

Vorteile und Merkmale

  • Einfaches Einhängen der Probe auf die von vorne frei zugänglichen Einhängebolzen.
  • Geeignet für Temperaturumgebungen von - 70 ... + 250 C°
  • Probenmaterial:
    Stahl
  • Probenform:
    Zugfedern
  • Beanspruchungsart:
    Zug

Fmax 50 N

Artikel-Nr.

316247

Typ

8175

Prüfkraft Fmax

0,05

kN

Höhe

30

mm

Breite

12

mm

Tiefe

20

mm

Anschluss

Ø 8

mm

Temperaturbereich

-70 ... +250

°C

Gewicht je Probenhalter, ca.

20

g

Lieferumfang

2

Stück

Fmax 10 kN

Artikel-Nr.

313548

Typ

8375

Prüfkraft Fmax

10

kN

Höhe

67

mm

Breite

38

mm

Tiefe

63

mm

Anschluss

Ø 20

mm

Temperaturbereich

-70 ... +250

°C

Gewicht je Probenhalter, ca.

280

g

Lieferumfang

2

Stück

Top