Knickfestigkeit von Wellpappe DIN 54608

3-Punkt-Biegevorrichtung - DIN 54608 Knickfestigkeit von Wellpappe

Knickwiderstand von Wellpappe nach DIN 54608

Bei diesem 3-Punkt-Biegeversuche wird der Knickwiderstand an Wellpappe nach DIN 54608 ermittelt.
Dieser Versuch wird zur erweiterten Charakterisierung mehrwelliger Produkte herangezogen.
Die Bestimmung ist einfach durchzuführen und benötigt nur relativ kleine Probengrößen.

Der Wert ist von verschiedenen Grundparametern abhängig:

  • SCT der Ausgangspapiere
  • Wellengeometrie
  • Güte der Wellpappenverklebung
  • Ausprägung von Materialschwachstellen, wie plastische Verformung während des Herstell- / Verarbeitungsprozesses, Ausprägung von Vakuumlinien etc.

Messung des Knickwiderstandes mit ZwickRoell

  • Der Biegestempel kann schnell und einfach gewechselt werden.
  • Die Stützweite ist stufenlos einstellbar.

3-Punkt-Biegevorrichtung - DIN 54608 Knickfestigkeit von Wellpappe
3-Punkt-Biegevorrichtung - DIN 54608 Knickfestigkeit von Wellpappe
Top