Zugversuch mit r- und n-Wert-Bestimmung

Cookies auf unserer Internetseite
Unsere Internetseite verwendet Cookies, um eine optimale Benutzererfahrung zu gewährleisten.
Durch die Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

 
Weitere Informationen
Zugversuch mit r- und n-Wert-Bestimmung

Zugversuch mit r- und n-Wert-Bestimmung

Zur Charakterisierung von Umformeigenschaften werden im Zugversuch häufig auch die r- und n-Werte bestimmt; der n-Wert beschreibt die Verfestigung – Anstieg der Spannung – während der plastischen Verformung bis zur Gleichmaßdehnung. Der r-Wert beschreibt die senkrechte Anisotropie. Der n-Wert wird aus den Zugspannungsdaten und Dehnungswerten ermittelt. Für den r-Wert wird die Breitenänderung der Zugprobe zusätzlich gemessen. Die Zugproben werden dem Band oder Blech so entnommen, dass sie in bestimmten Winkeln zur Walzrichtung liegen. 

Der r-Wert ist u.a. von der Walzrichtung abhängig. Die Blechdicke bleibt als Probendicke erhalten. Die parallele Länge wird durch Fräsen oder Stanzen nebst Nachbearbeitung hergestellt. 

Für die Ermittlung der Kennwerte aus dem Zugversuch bietet Zwick ein breites Spektrum von statischen Material-Prüfmaschinen an, mit denen die Prüfungen unter großen Kräften sehr präzise durchgeführt werden können. Für Längen- und Breitenänderungsaufnehmer hat Zwick ein umfangreiches Portfolio, aus dem je nach Kundenwunsch und Rahmenbedingung die optimale Kombination gewählt werden kann: z.B. ein inkrementaler Längenänderungsaufnehmer vom Typ makroXtens in Kombination mit einem optischen Breitenaufnehmer. Diese Kombination zeichnet sich durch hohe Robustheit und einen hohen Automatisierungsgrad sowie einfaches Probenhandling aus. Beide Aufnehmer messen bis zum Bruch der Probe.


Videos

 

Zugversuch an Feinblech, Kunststoff, Elastomeren, automatisiert (miniHasy)

Zwick Roboter-Prüfsystem 'roboTest A' mit Prüfmaschine 20 kN für Zugversuche an Feinblech, Kunststoff oder ...
Video 00:04:46
05_Zugversuch_an_Feinblech.wmv (22 M)
 

Tensile testing on micro dumbbells - Zugversuch an Miniaturschulterproben

Tensile testing on nickel micro dumbbells - Zugversuch an Miniaturschulterproben aus Nickel
Video 00:01:11
128_Zugversuch_Miniaturproben.wmv (46 M)

Kontakt

Zwick Ulm (D, A, CH)
Tel.  +49 (0) 7305 10-0
E-Mail  info@zwick.de