Biegeprüfung an Guidewires

Cookies auf unserer Internetseite
Unsere Internetseite verwendet Cookies, um eine optimale Benutzererfahrung zu gewährleisten.
Durch die Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

 
Weitere Informationen
2-Punkt-Biegevorrichtung zur Prüfung der Guidewire von Kathetersystemen

Biegeprüfung an Guidewires

2-Punkt-Biegevorrichtung zur Prüfung der Guidewire von Kathetersystemen

2-Punkt-Biegevorrichtung zur Ermittlung des Knickwiderstandes (KinkResistance) an Führungsdrähten (Guidewires). Die Vorrichtung wurde für Kräfte bis 50 N konzipiert. Die Einspannlänge ist stufenlos einstellbarer. Zusätzlich beinhaltet die Vorrichtung eine Messuhr für die Anzeige der Einspannlänge von 0 bis 55 mm und einer Genauigkeit von 0,1 mm. Die Vorrichtung besitzt eine drehbare Einspannung. Die Einspannung der Probe erfolgt vertikal, wobei sich der Biegewinkel (max. 90°) durch ein Drehen der Einspannung ergibt.

 

Typische Produkte für diese Anwendung

Kontakt

Zwick Ulm (D, A, CH)
Tel.  +49 (0) 7305 10-0
E-Mail  info@zwick.de
Jetzt anfragen

Kontaktanfrage
Anrede*
* Pflichtfelder