Automatische Prüfung von Medikamenten-Pens

Cookies auf unserer Internetseite
Unsere Internetseite verwendet Cookies, um eine optimale Benutzererfahrung zu gewährleisten.
Durch die Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

 
Weitere Informationen
Automatische Prüfung von Medikamenten-Pens

Automatische Prüfung von Medikamenten-Pens

Für die automatisierte Prüfung von Pens (z.B. zum Einsatz als Insulin- Pen) bietet Zwick eine Prüfvorrichtung auf Basis einer Tischprüfmaschine zwicki-Line Z0.5 TN mit zusätzlichem Torsionsantrieb an. Hierbei können die verschiedenen Funktionen des Pens in einer Vorrichtung überprüft werden. So wird die Dosierungseinstellung, die Auslösekraft, der Hub und die abgegebene Dosis in einem fortlaufenden Vorgang gemessen. Die Prüfvorrichtung lässt sich auch mit einem automatischen Probenzuführsystem kombinieren. Die Prüfverfahren der zwei Achsen sind beliebig modifizier- und kombinierbar.

Typische Produkte für diese Anwendung


Videos

 

Zwick Roboter-Prüfsystem 'roboTest R`zur Funktionsprüfung an Insulin-Pens

Roboter-Prüfsystem 'roboTest R`zur Funktionsprüfung an Insulin-Pens. Zug-, Druck- und Torsionsversuche. FDA ...
Video 00:03:12
74_Zwick_Roboter-Pru__fsystem__roboTest_R_zur_Funktionspru__fung_an_Insulin-Pens.wmv (12.8 M)

Kontakt

Zwick Ulm (D, A, CH)
Tel.  +49 (0) 7305 10-0
E-Mail  info@zwick.de
Jetzt anfragen

Kontaktanfrage
Anrede*
Land*
* Pflichtfelder